201703-Stopp-Tihange-Doel-Web

Stopp Tihange & Doel: Kostenlose Busse zur Demo in Antwerpen

Die Atomkatastrophe von Fukushima jährt sich am 11. März 2017 zum 6. Mal. Immer noch hat Japan mit den Folgen und Auswirkungen zu kämpfen. Das wird sich auch in den nächsten Jahren wohl kaum ändern. Mit den Schrott-Reaktoren im belgischen Tihange & Doel, die stetig durch Störfälle von sich hören lassen, befinden sich atomare Pulverfässer in unmittelbarer Nähe. Weniger als 100 km Luftlinie ist der Kreis Euskirchen vom Atomkraftwerk Tihange entfernt. Ein Super-GAU dort würde mit hoher Wahrscheinlichkeit auch unsere Heimat für viele Jahre unbewohnbar machen. Daher demonstrieren belgische, niederländische und deutsche Anti-Atom-Aktivist*innen am Jahrestag in Antwerpen gegen den Weiterbetrieb der maroden Atom-Reaktoren Tihange & Doel.

Um den aktiven Atomkraftgegner*innen aus unserer Region die Anreise zu erleichtern, haben wir zusammen mit den GRÜNEN Kreisverbänden Aachen, Köln, Bonn und Düren sowie dem Landesverband NRW Busse zur kostenlosen Mitfahrt geordert. (Spenden sind natürlich sehr willkommen).

Im Kreis Euskirchen gibt es folgende Abfahrten:

  • ca. 10.00 Uhr – Blankenheim-Wald, Bahnhof
  • ca. 10.30 Uhr – Schleiden, Restaurant Meyers

Zeitplan in Antwerpen:

  • ca. 13.30 Uhr – voraussichtliche Ankunft in Antwerpen
  • 14.00 Uhr – Beginn der Demo
  • ca. 17.30 Uhr – Rückfahrt

Anmeldungen bitte bis zum 10. März 2017 unter: goo.gl/forms/MtZzWfglkF9YPukC3

Formales:
Bitte jede*n Mitfahrer*in einzeln anmelden. Anmeldeschluss ist der 10.03.2017 oder wenn die Busse voll sind. Je früher die Anmeldung erfolgt, desto eher können wir weitere Busse ordern. Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn ihr eine Bestätigungsmail erhalten habt. Wenn ihr bis zum 10.03.2017 noch keine Bestätigung per Mail bekommen habt, konnten wir euch leider nicht berücksichtigen. Mit eurer Anmeldung erklärt ihr euch bereit, dass die übrigen Teilnehmer*innen aus organisatorischen Gründen über eure Mitfahrt (Name und Abfahrtsort) informiert werden.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld